Grafik Förderberatung Sanierung 

Erste Schritte zur Inanspruchnahme von Fördergeldern

  • allgemeine Förderauskunft zu Programmen des Bundes, regionaler Anbieter oder Förderungen der Beratung an sich
  • Rechnerische Nachweise: gemäß DIN 4108, DIN 18599, Berechnungen mit dem Passivhaus-Projektierungspaket, Energiebedarfsberechnungen, U-Wert Bauteil-Nachweise usw.
  • Bescheinigungen des Sachverständigen zu Anträgen für KFW Fördermittel u.Zuschüsse (Antragstellung online, bei Kreditvarianten ü. Hausbank)
  • Individueller Sanierungsfahrplan
  • KFW-Baubegleitung bei Sanierungen wird mit bis zu 4000€ je Vorhaben gefördert ! Voraussetzung: die Maßnahmen wurden zuvor bewilligt.
  • evtl. erforderl. Baugenehmigungen
  • alle Architektenleistungen gemäß HOAI 
  • Blower Door-Tests (Luftdichtheit) durch externen Anbieter auf Anfrage
  • wir organisieren Thermografiemessungen durch externen Anbieter
  • Schimmelbeurteilung und Konzepte zur Beseitigung durch erfahrene Experten